Gartenarbeit im Dezember

Entdecke die besten Tipps für die Gartenarbeit im Dezember. Lies, wie du deinen Garten überwinterst und was du anpflanzen kannst.

4 MIN 15 Dez
letzte Aktualisierung: 22 Dez 2023
Teilen:
RASENPFLEGE
Rasenpflege –Kalender

Nur der Kalender, keine nervigen Werbemails

Möchtest du wissen, wann welche Pflege für deinen Rasen anfällt?

Gib deine E-Mail-Adresse ein und schon ist dein Kalender auf dem Weg zu dir!

Hol dir deinen kostenlosen Kalender

Brauchst du Hilfe bei der Auswahl?
Beantworte uns 2 Fragen zu deinem Rasen und wir helfen dir bei der Auswahl des richtigen Produkts.

Besinnlicher Gartenspaß

Auch wenn der Winter astronomisch gesehen erst am 21. Dezember beginnt, für Meteorologen und Klimatologen beginnt er bereits am 1. Dezember. Das bedeutet, dass sich dein Garten schon seit Anfang Dezember im Wintermodus befindet. Und du kannst deinem Garten unter die Arme greifen, damit er gut durch den Winter kommt. Wie, das verraten wir dir in diesem Beitrag zur Gartenarbeit im Dezember.

Garten überwintern lassen

Wächst in deinem Garten eine Palme? Mediterrane Pflanzen kommen mit der Kälte nicht gut zurecht. Decke sie deshalb mit einem Vlies ab oder wickeln sie in Luftpolsterfolie ein. Dank der Luft in den Luftblasen hat diese Verpackungsfolie eine isolierende Wirkung.

Decke frostempfindliche Pflanzen gut ab. Verwenden ein Vlies oder organisches Material, wie Mulch, Blätter oder Zweige. Stelle Kübelpflanzen, falls bisher nicht geschehen, an einen frostfreien Platz. Schließe den Wasserhahn und achte darauf, dass sich kein Wasser im Gartenschlauch befindet (sonst besteht Erfrierungsgefahr).

Wir bei MOOWY wissen, wie wichtig ein schöner Rasen ist. Deshalb möchten wir dich warnen, wenn du im Dezember gärtnern möchtest. Betritt deinen Rasen nicht, wenn er gefroren ist. Das kann deine geliebte Grasnarbe beschädigen.

Im Dezember anpflanzen

Gartenarbeit im Winter ist eine gute Idee. Im Dezember gibt es noch viel zu pflanzen. Die meisten Bäume werden am besten gepflanzt, wenn die Blätter abgefallen sind. So geht keine Feuchtigkeit mehr über die Blätter verloren, und der Baum kann seine ganze Energie darauf verwenden, Wurzeln zu schlagen.

Gartenarbeit im Dezember – Tulpenzwiebeln pflanzen

Laut einer schönen Gartenweisheit kannst du pflanzen, solange du die Schaufel in den Boden bekommst. Wenn der Boden also nicht durch Frost verhärtet ist, kannst du im Dezember noch pflanzen. Bei sehr mildem Wetter kannst du sogar noch Narzissen und Tulpen pflanzen, obwohl es besser (und weniger riskant) ist, dies früher zu tun.

Wenn du einen Gemüsegarten hast, ist der Dezember ein guter Zeitpunkt, um Grünkohl, Steckrüben, Kresse, Kohlrabi und Wirsing zu pflanzen.

Beschneiden im Dezember

Auch im Dezember kannst du dich noch mit der Gartenschere austoben. Wenn du einen Rückschnitt verpasst hast, ist der Dezember ein guter Zeitpunkt, um ihn nachzuholen. Aber Vorsicht: Schneide nie bei Frost. Dann können die Schnittwunden der Pflanzen nicht richtig verheilen.

Wenn es nicht friert, kannst du auch im Dezember noch alles schneiden, etwa Obstbäume wie Apfel- und Birnbäume. Auch Laubbäume können im Dezember beschnitten werden. Birken, Kastanien und Ahorn werden am besten im Dezember (oder November) beschnitten, weil dann der Saftstrom aufhört.

Gartenarbeit im Dezember – Baumschnitt

Im Dezember befinden sich die meisten Bäume und Pflanzen in deinem, Garten in einer Ruhephase. Das oberirdische Wachstum ist so gut wie zum Stillstand gekommen. Diese Ruhezeit ist ein guter Zeitpunkt, um große Sträucher und Bäume zu beschneiden.

Bei der Gartenarbeit im Dezember nicht alles beschneiden 

Hinweis: Alles, was auf altem Holz wächst, sollte am besten nicht im Dezember geschnitten werden. Wenn etwas auf altem Holz wächst, bedeutet das, dass sich die Blüten an Zweigen bilden, die im Jahr zuvor gebildet wurden.

Auch frostgefährdete oder immergrüne Pflanzen sollten nicht geschnitten werden. Denn ihr oberes Wachstum schützt sie vor der Kälte. Auch der beliebte Buchsbaum wird am besten nicht im Dezember geschnitten. In unserem Artikel zum Buchsbaumschnitt erfährst du, wie es richtig geht. 

Im Dezember Farbe in den Garten bringen

Du möchtest durch die Gartenarbeit im Dezember ein bisschen Farbe in deinen Garten bringen? Das können wir gut verstehen! Zum Glück gibt es viele immergrüne Pflanzen, die deinen Garten auch im Dezember bunt machen. Weitere Informationen und Anregungen findest du in unserem Artikel über immergrüne Sträucher.

Wenn du nach Pflanzen suchst, die im Dezember blühen, gibt es ebenfalls gute Möglichkeiten. Beispiele für blühende Winterpflanzen sind:

  • Kamelie
  • Christrose
  • Pfefferbaum
  • Schneeball
  • Winterjasmin
Gartenarbeit im Dezember – Winterjasmin

Auch wenn du (noch) keine immergrünen Pflanzen oder Winterblüher im Garten, kannst du natürlich etwas Farbe in deinen Dezembergarten bringen. Tobe dich einfach auf der dekorativen Ebene aus – mit Fettkugeln oder Winterschmuck. Ein paar Laternen oder Lichterketten machen deinen Wintergarten besonders gemütlich.

Gartenkalender Dezember

Auch im Dezember braucht dein Garten Aufmerksamkeit und Liebe. Der Dezember-Gartenkalender ist weniger arbeitsintensiv als der Frühlings- oder Sommerkalender, aber auch im Dezember gibt es in deinem Garten viel zu tun. 

Es ist wichtig, frostempfindliche und/oder mediterrane Pflanzen für den Winter vorzubereiten. Außerdem gibt es im Dezember jede Menge zu beschneiden und du kannst (solange es nicht friert) auch im Dezember pflanzen. Kurzum: In diesem weihnachtlichen Monat gibt es viel zu tun.

zurück
FRAGEBOGEN
Wir helfen dir, die besten Produkte für deine Rasenpflege zu finden.
Beantworte einfach zwei Fragen, damit wir dir die optimalen Artikel empfehlen können.
FRAGEBOGEN
Wir helfen dir, die besten Produkte für deine Rasenpflege zu finden.
Frage 1/2
Ihr Ergebnis wird geladen…
  • Was ist dein aktuelles Rasen-Ziel?
    1. A. Grüneres Gras
    2. B. Ein saftiger und üppiger Rasen
    3. C. Kahle Stellen im Rasen reparieren
    4. D. Rasen erneuern
    5. E. Rasen neu anlegen
    6. F. Moos vernichten
  • Für welche Saison suchst du nach dem passenden Produkt?
    1. A. Frühling
    2. B. Sommer
    3. C. Herbst
    4. D. Winter
  • Wie würdest du deinen Rasen aktuell beschreiben?
    1. A. Mein Garten liegt im Schatten.
    2. B. Mein Rasen wird viel benutzt (z. B. durch spielende Kinder und Haustiere).
    3. C. Ich möchte einen Zierrasen.
    4. D. Ich möchte einen dichten und strapazierfähigen Rasen.
  • Wie viele kahle Stellen gibt es in deinem Rasen?
    1. A. Viele – mein Rasen sieht aus wie eine Wüste.
    2. B. Nur ein paar.
  • Wie möchtest du deinen Rasen erneuern?
    1. A. Ich möchte den gesamten Rasen umgraben.
    2. B. Ich möchte meinen Rasen nachsäen.
  • Was trifft auf deinen Rasen am meisten zu?
    1. A. Mein Garten liegt im Schatten.
    2. B. Mein Rasen wird viel benutzt (z. B. durch spielende Kinder und Haustiere).
    3. C. Ich möchte einen Zierrasen.
    4. D. Ich möchte einen dichten und strapazierfähigen Rasen.
  • Wie viel Moos möchtest du vernichten?
    1. A. Sehr viel – mein Rasen ist von Moos bedeckt.
    2. B. Nur ein paar Flecken.
ERGEBNIS
Hier ist das beste Produkt für Ihr Ziel
Versuchen Sie dies.
< Nochmals versuchen

Kommentare (0)

Bisher hat hier noch niemand kommentiert. Also worauf wartest du noch?
Schreibe einen Beitrag und verschönere den Kommentarbereich!

Schon benutzt? Gib die erste Bewertung ab!
+ Mehr lesen
Kommentare

Möchtest du einen Kommentar zu diesem Artikel Kommentare?

UNSERE BESTEN

+Grüner wird’s nicht

Unsere beliebtesten Produkte auf einen Blick

Alle ansehen
Topseller
Topseller Vertikutier-Set 4.8 (4 Rezensionen) Alle Produkte nach dem Vertikutieren | Stellt den Rasen nach dem Vertikutieren schnell wieder her Ab: 48,99 
Topseller
Topseller Schnellwachsender Rasensamen 4.5 (32 Rezensionen) Schnell zu einem schönen Rasen gelangen | Besondere AquaSaver-Beschichtung | Starkes und schnelles Wachstum innerhalb von 7 bis 14 Tagen Ab: 18,99 
Langzeit-Rasendünger 4.3 (26 Rezensionen) Wirksam für 90 Tage | Sehen Sie Ergebnisse in 14 Tagen! | Geeignet für alle Arten von Gras und Boden Ab: 15,99 
RASENPFLEGE
Rasenpflege –Kalender

Nur der Kalender, keine nervigen Werbemails

Möchtest du wissen, wann welche Pflege für deinen Rasen anfällt?

Gib deine E-Mail-Adresse ein und schon ist dein Kalender auf dem Weg zu dir!

Hol dir deinen kostenlosen Kalender