Winter Saison

Gut genährt in die Ruhepause

Wenn die Tage kürzer und dunkler werden, solltest du deinen Rasen auf seinen Winterschlaf vorbereiten. Denn sobald der erste Frost sich ankündigt, ist der Boden zu kalt und kann keine Nährstoffe mehr aufnehmen. Deswegen solltest du die Vorratskammer deines Rasens zeitig mit genügend Kalium auffüllen, um den Rasen gestärkt zu überwintern. Das ist sehr wichtig, denn nur weil dein Gras ruht, bedeutet das nicht, dass anderes Grün ebenfalls gemütlich schlummert. Ganz im Gegenteil, denn im Winter kann sich schnell Moos über geschwächten Rasen ausbreiten. Damit du deinen Frühling nicht mit Moosvernichten verbringst, sind Spätherbst und der Anfang des Winters die ideale Zeit, deinen Rasen auf eine mögliche Moosinvasion vorzubereiten.

* Boden testen

Zuerst ist es wichtig, deinen Boden zu testen. Ein gesunder Boden ist die absolute Basis für deinen Rasen und sollte jährlich geprüft werden. Zunächst solltest du eine optische Rasenprobe vornehmen und dir die Zeigerpflanzen genau ansehen. Ein erstes Anzeichen für einen stickstoffreichen und daher sauren Boden ist, wenn sich zu viel Moos und Unkraut mit deinem Rassen vermischt hat. Entsprechend steht Kalken schon mal auf deinem Winterpflegeprogramm, um den Säurehaushalt des Bodens zu neutralisieren. Ein weiterer Schritt, deinen Boden zu testen, ist die Bestimmung des pH-Wertes. Idealerweise liegt der Wert zwischen 5,5 und 7,0, das bedeutet, dass dein Boden neutral bis leicht sauer sein sollte. Um den pH-Wert genau zu bestimmen, kannst du Test-Sets benutzen, die dir innerhalb von 10 Minuten anzeigen, ob dein Boden im Sollwert liegt.

* pH-Wert optimieren

Sobald du den pH-Wert deines Bodens bestimmt hast und er zu sauer ist, besteht der nächste Schritt deines Winterpflegeprogramms darin, diesen Wert zu optimieren. In den meisten Fällen ist der Boden zu sauer und sollte schleunigst neutralisiert werden. Durch die permanente Zersetzung von organischen Stoffen ist die Bodenversauerung ein ganz natürlicher Prozess, der schleichend vor sich geht, wenn du deinen Boden nicht jährlich testet oder kalkst. Entsprechend wirst du deinen Rasen auch nicht mit einmaligem Kalken wieder in seinen optimalen pH-Wert versetzen. Tatsache ist jedoch, dass bereits einmaliges Kalken deinen Rasen in Verbindung mit Dünger effektiv stärkt und schützt. Durch die verbesserte Nährstoffaufnahme wird dein Rasen resistenter, wodurch das Wachstum von Moos und Unkraut gehemmt wird.

* Moos vorbeugen

Moos, Unkraut und Mulch fühlen sich in einer sauren Umgebung pudelwohl. Als gattungsdominantere Pflanzen ist es ihnen dadurch ein Leichtes, Lücken in deinem Rasen zu übernehmen und sich über deinen Rasen breitmachen. Wenn du beim Schmelzen des ersten Schnees statt deines Rasens keine Mooslandschaft vorfinden möchtest, ist es also wichtig, Moos effektiv vorzubeugen. Dazu sind zwei Schritte wichtig: 1. Den Rasen kalken und Moos dadurch seinen Nährboden wegnehmen. 2. Den Rasen und dessen Wurzeln mit reichlich Kalium und Sulfaten stärken, damit er sich gegen Moos und Unkraut durchsetzen kann.

EMPFEHLUNGEN

Für den Spätherbst / Winter empfiehlt Rasendoktor Louis

Rasendoktor Louis

Rasendünger

Rasenkalk

4.1
Frontansicht Rasenkalk Beutel mit granulat
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Optimal
Gut
Nicht empfohlen
Einzelheiten

Unser Rasenkalk wirkt wie ein schönes Schlaflied auf deinen Rasen und wird dafür sorgen, dass dein Gras wohlbehütet durch seinen Winterschlaf kommt. Er senkt den Säuregehalt deines Bodens und unterstützt ihn dabei, Nährstoffe effizient aufzunehmen und zu verteilen. Zeitgleich optimiert Rasenkalk den pH-Wert deines Bodens, schwächt vorhandenes Moos und Unkraut und sorgt dafür, dass sich beide im Winter nicht über deinen Rasen hermachen.

Verteile Rasenkalk auf trockenem und gemähtem Rasen, damit er optimal in den Boden eindringt. Da er die Nährstoffaufnahme beschleunigt, kannst du zusätzlich unseren 2-in-1 Moosvernichter und Rasendünger anwenden. So is dein Rasen bestens für den Winter vorbereitet.

12,99 

  Auf Lager – Lieferung in 2 Werktagen

4.8 (4 Rezensionen)

Grundpreis: 9,59 €/ kg

Rasendünger

2-in-1 Moosvernichter und Rasendünger

4.1
Frontansicht 2-in-1 Moosvernichter und Rasendünger Beutel mit granulat
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sept
Okt
Nov
Dez
Optimal
Gut
Nicht empfohlen
Einzelheiten

Wenn du deinem Rasen vor dem ersten Frost noch einen Boost geben möchtest, ist unser 2-in-1 Moosvernichter und Rasendünger genau das richtige. Dieses Duo wirkt gleich zweifach und wird deinen Rasen auf seine Winterpause optimal vorbereiten. Unser qualitativ hochwertiges Granulat lässt sich einfach verteilen, da es weder Klumpen bildet, noch staubt.

Mit einem NPK-Wert von 3-7-10 wird die Widerstandsfähigkeit deines Rasens in Rekordzeit gestärkt, weswegen er sich gegen Moos und Unkraut besser durchsetzen wird – sollte es überhaupt so weit kommen, denn der vorhandene Moosvernichter beugt Moos, Unkraut und Mulch effektiv vor – auch im Winter.

15,99 

  Auf Lager – Lieferung in 2 Werktagen

4.1 (43 Rezensionen)

Grundpreis: 10,34 €/ kg

UNSERE BESTEN

+Grüner wird’s nicht

Unsere beliebtesten Produkte auf einen Blick

Alle ansehen
Vertikutier-Set Moosvernichter Hat sich Moos auf deinem Rasen ausgebreitet? Wenn du es loswerden willst, ist Vertikutieren der ideale Weg, dein Ziel zu erreichen. In unserem Vertikutier-Set Moosvernichter ist alles enthalten, was dein Rasen braucht, um sich nach dem Vertikutieren von seiner schönsten Seite zu zeigen. Ab: 44,99 
Vertikutier-Set Sofortreparatur „Wer seinen Rasen liebt, der vertikutiert.“ Dieser Prozess bezeichnet man auch als Lüften, denn durch die Entfernung der Filzschicht bekommt das Gras wieder Luft zum Atmen. Das ist zwar gut für den Rasen, beansprucht ihn aber auch ganz schön. Deshalb braucht deine Grünfläche danach sehr viel Liebe – zum Beispiel in Form von Dünger. Ab: 30,99 
Topseller
Langzeit-Rasendünger Versorge deinen Rasen, mit allen wichtigen Nährstoffen, ohne extremes Wachstum zu provozieren. Unser Langzeit-Rasendünger hält über 90 Tage und zeigt schnelle Wirkung. Perfekt für den Einsatz im Sommer und Herbst. Ab: 15,99 
JAHRESZEITEN

Sieh dir die anderen Jahreszeiten an

RASENPFLEGE

Rasenpflege –Kalender

Nur der Kalender, keine nervigen Werbemails

Möchtest du wissen, wann welche Pflege für deinen Rasen anfällt?

Gib deine E-Mail-Adresse ein und schon ist dein Kalender auf dem Weg zu dir!

Gib deine E-Mail-Adresse ein und schon ist dein Kalender auf dem Weg zu dir!