Rasen

Filter
Sort
Filters
Jahreszeit
Verwendung
MOOWY's Wahl

Topseller
Wählen Sie Ihre Variante
Frontansicht Langzeit-Rasendünger Beutel mit granulat
Langzeit-Rasendünger
  Auf Lager - Lieferung in 2 Werktagen
15,99 
Topseller
Wählen Sie Ihre Variante
Frontansicht Schnellwachsender Rasensamen Beutel mit kleine menge rasensamen
Schnellwachsender Rasensamen
  Auf Lager - Lieferung in 2 Werktagen
18,99 
Unsere Kunden sagen Ausgezeichnet
4.6 von 5 Sternen basierend auf 130 Rezensionen
Topseller
Unsere Kunden sagen Ausgezeichnet
4.6 von 5 Sternen basierend auf 130 Rezensionen
Topseller
Wählen Sie Ihre Variante
Frontansicht Rasenreparatur Nachsaat Beutel mit kleine menge rasensamen
Rasenreparatur Nachsaat
  Auf Lager - Lieferung in 2 Werktagen
17,99 
Topseller
Wählen Sie Ihre Variante
Frontansicht Rasenkalk Beutel mit granulat
Rasenkalk
  Auf Lager - Lieferung in 2 Werktagen
12,99 
Topseller
Wählen Sie Ihre Variante
Frontansicht Rasen-Starterdünger Beutel mit granulat
Rasen-Starterdünger
  Auf Lager - Lieferung in 2 Werktagen
14,99 
Topseller
Wählen Sie Ihre Variante
Frontansicht Sport- und Spielrasen Rasensamen Beutel mit kleine menge rasensamen
Rasensamen Sport- und Spielrasen
  Auf Lager - Lieferung in 2 Werktagen
18,99 
100% Zufriedenheitsgarantie oder Geld zurück
Topseller
Wählen Sie Ihre Variante
Frontansicht 2-in-1 Moosvernichter und Rasendünger Beutel mit granulat
2-in-1 Moosvernichter und Rasendünger
  Auf Lager - Lieferung in 2 Werktagen
16,99 
Topseller
Wählen Sie Ihre Variante
Frontansicht Rasendünger Frühling Beutel mit granulat
Rasendünger Frühling
  Auf Lager - Lieferung in 2 Werktagen
14,99 
Topseller
Wählen Sie Ihre Variante
Frontansicht Zierrasensamen Beutel mit kleine menge rasensaat
Zierrasensamen
  Auf Lager - Lieferung in 2 Werktagen
21,99 
Unsere Kunden sagen Ausgezeichnet
4.6 von 5 Sternen basierend auf 130 Rezensionen
Topseller
Wählen Sie Ihre Variante
Frontansicht sonnen- und schattenrasensamen Beutel mit kleine menge rasensaat
Sonnen- und Schattenrasensamen
  Auf Lager - Lieferung in 2 Werktagen
19,99 
FAQ
  • Wie pflege ich meinen Rasen am besten?

    In unserem E-Book “Die Basis für einen schönen Rasen” gehen wir auf die Grundlagen der optimalen Rasenpflege ein. Klicke hier, um das E-Book herunterzuladen, oder stöbere dich durch unsere Tipps und Tricks Ecke.

  • Wo kommen die gelblichen Flecke auf meinen Rasen her?

    Gelbe Flecken können mehrere Ursachen haben, z. B. ein karger Boden, Dürre, Rasenfilz oder schlechte Luftzirkulation. Weitere Gründe sind:

    • ein Mangel an Nährstoffen
    • ein ungünstiger pH-Wert, wodurch Nährstoffe nicht richtig aufgenommen werden können
    • Überdüngung, die deinen Rasen verbrennt und Flecken bildet
    • Pflanzenschädlinge, wie Käfer oder Larven der Wiesenschnake, beschädigen die Wurzeln deines Rasens
  • Auf meinen Rasen macht sich Moos breit - wie werde ich es wieder los?

    Am effektivsten entfernst du Moos durch Vertikutieren. Dabei wird die Grasnarbe angeritzt und unnötiger Grasfilz entfernt. Mit unserem Vertikutier-Set Moosvernichter machst du dem Störenfried kurzen Prozess. Verteile zuerst unseren 2-in-1 Moosvernichter und Rasendünger über deinen Rasen, um die Gräser zu stärken. Nach dem Vertikutieren bringst du Rasendünger Frühling aus, damit das Grün sich schneller erholt. Die anschließende Nachsaat mit den enthaltenen Rasensamen, füllt kahle Stellen wieder auf. Nach drei Wochen solltest du Rasenkalk verteilen, um den Boden vor Übersäuerung zu schützen. Et voilà – ein gesunder und saftig grüner moosfreier Rasen in kürzester Zeit.

  • Was kann ich gegen Rasenschimmel tun?

    Die meisten Schimmel- und Pilzbefälle lassen sich durch einen effektiven Wasserablauf beseitigen und vorbeugen. Regelmäßiges Lüften lockert deinen Boden auf und leitet überschüssiges Wasser in den Wasserspeicher des Bodens. Durch zeitiges Düngen stärkst du zudem das Wurzelwerk, was ebenfalls zu einem gesunden Grund und Rasen beiträgt. Rotspitzigkeit ist die weltweit häufigste Rasenkrankheit. Bei Befall färbt sich dein Rasen rötlich braun. Bei genauerem Hinsehen kannst du sogar die einzelnen Schimmelfäden erkennen. Um Rotspitzigkeit vorzubeugen, solltest du deinen Rasen rechtzeitig mit einem Stickstoffdünger versorgen. Idealerweise verteilst du im Frühling unseren Rasendünger Frühling und im Sommer unseren Langzeit-Rasendünger. So bleibt dein Rasen gesund und widerstandsfähig gegen Schimmel und andere Rasenkrankheiten.

  • In meinem Rasen tummeln sich Pflanzenschädlinge, wie Käfer oder Larven der Wiesenschnake. Wie kann ich dagegen vorgehen?

    Käfer und Würmer essen sich an den Wurzeln deines Rasens satt. Halme liegen so lose auf deinem Rasen, sterben ab und bilden unschöne Flecken. Um sicherzugehen, dass es sich um Larven handelt, solltest du ein kleines Stück deiner Grasnarbe herausschneiden und genau untersuchen. Solltest du tatsächlich auf Larven stoßen, kannst du diese mit Nematoden bekämpfen. Diese winzigen Fadenwürmer verteilst du einfach gleichmäßig über deinem Rasen. Die Larven im Boden fressen sie auf und sterben binnen drei Tagen ab. Anschließend solltest du deinen Rasen rechen, vertikutieren und düngen.

  • Wie kann ich Klee kontrollieren?

    Die Freude, ein vierblättriges Kleeblatt zu finden erlischt schnell, wenn du realisierst, wie rasch Klee deinen Rasen befallen kann. Klee ist ein Zeichen von zu viel Feuchtigkeit und einem Mangel an Stickstoff in deinem Rasen.   Wir raten dir daher, deinen Rasen entsprechend der Jahreszeit mit dem richtigen Dünger, z. B. mit unserem Rasendünger Frühling und im Sommer mit unserem Universal Rasendünger zu verwöhnen und ihn gegen etwaige Krankheiten und Befälle zu wappnen.   Du solltest deinen Rasen auch zwei- bis maximal dreimal in der Woche morgens bewässern. Bei Regen genügt sogar nur einmal. Mähen richtet Klee zwar keinen Schaden an, stärkt jedoch deinen Rasen. Durch regelmäßiges Mähen kann sich dein Rasen also gegen Klee durchsetzen. Das Vertikutieren im Frühjahr und Herbst wird Klee dann effektiv entfernen.   Die Blätter werden gekürzt und die Wurzeln des Klees freigelegt. Dadurch sterben sie nicht nur ab, sondern machen auch Platz für deinen Rasen. Du solltest zudem jedes Jahr nachsäen und mit frischen Keimlingen deine Grasnarbe gesund, grün und dicht wachsen lassen. So haben Moos, Klee und anderes Unkraut keine Chance.