Tips & Advies
7 AB 26 Jul
letzte Aktualisierung: 15 Mrz 2024

Lavendel schneiden – für schöne Form und lange Blüte

Angenehmer Duft, schöne Optik und einfache Pflege – Lavendel ist eine fantastische Pflanze. Ein wichtiger Teil der Pflege ist der richtige Schnitt der Pflanze. Wenn du deinen Lavendel schneiden möchtest, findest du hier eine umfangreiche Anleitung und viele Tipps.

RASENPFLEGE
Rasenpflege –Kalender

Nur der Kalender, keine nervigen Werbemails

Möchtest du wissen, wann welche Pflege für deinen Rasen anfällt?

Gib deine E-Mail-Adresse ein und schon ist dein Kalender auf dem Weg zu dir!

Hol dir deinen kostenlosen Kalender

MOOWY's Auswahl
Topseller
Wählen Sie Ihre Variante
Frontansicht Rasenpflege-Set Frühling
Rasenpflege-Set Frühling
  Auf Lager - Lieferung in 2 Werktagen
32,99 

Was kommt dir zuerst in den Sinn, wenn du an Lavendel denkst? Der Duft oder das Aussehen der Pflanze? Ich denke zuerst an den Geruch. Lavendel riecht einfach wunderbar – nicht umsonst werden die ätherischen Öle der Pflanze für zahlreiche Zwecke eingesetzt.

Inhaltsverzeichnis:
Zeige alles
  • Lavendel liebt es sonnig
  • Warum Lavendel Schneiden nötig ist
  • Wann Lavendel schneiden?
  • Lavendelschnitt für Topfpflanzen
  • Lavendel schneiden vergessen?
  • Lavendel schneiden sorgt für lange Blüte
  • Lavendel schneiden FAQ

Lavendeöl und Lavendelbüten
Lavendelöl hat viele Anwendungen und riecht einfach herrlich | Halil ibrahim mescioglu/shutterstock

Landluft wirkt entspannend, kann Stress und Angstzustände mindern. Auch bei Schlafproblemen kommen die Öle zum Einsatz. Lavendel ist auch ein wichtiger Bestandteil des typischen Männerdufts „Fougère“, der ikonisch für zahlreiche Aftershaves, Rasierschaum und Parfums ist.

Mit einer schönen Lavendelpflanze holst du dir also auch ein wenig Aromatherapie in den Garten. Nicht zu vergessen: Nach dem Lavendel Schneiden duften die Blüten weiterhin und du kannst sie in Duftsäckchen packen oder ins Auto legen. Das riecht gut und hält Motten fern.

Lavendel liebt es sonnig

Lavendel wächst am besten in voller Sonne und gut durchlässigen Böden. Wasser benötigt die Pflanze nur wenig. Die Wachstumsperiode beginnt ganz klassisch im Frühjahr, wenn die Temperaturen langsam steigen. Während dieser Zeit entwickelt die Pflanze neue Triebe.

Lavendel schneiden
Bevor Lavendel blüht, zeigen sich die ersten grünen Knospen | Antoniya Kadiyska/shutterstock

Im Sommer erreicht Lavendel seine volle Blüte. Die Pflanze präsentiert dann ihre schönen lila Blüten, die diesen angenehmen Duft verströmen. Jetzt ist die beste Zeit, Lavendel zu schneiden und zu ernten, da die Blüten ihren höchsten Duft- und Ölgehalt haben.

Im Herbst verlangsamt Lavendel sein Wachstum, um sich auf den Winter vorzubereiten. Die Blüten verabschieden sich so langsam und die Pflanze geht in die Ruhephase über. Jetzt ist es wichtig, die richtige Methode zum Lavendel Schneiden anzuwenden.

Lavendel Steckbrief

Name
Lavendel (Lavandula)

Beschreibung
Lavendel ist eine duftende, immergrüne Pflanze, die zur Familie der Lippenblütler (Lamiaceae) gehört. Lavendel hat schmale, lineare Blätter und charakteristische, aufrechte Blütenstände, die aus zahlreichen kleinen, duftenden Blüten bestehen.

Wuchshöhe
Zwischen 30 und 90 cm.

Blütezeit
Später Frühling, früher Sommer – Juni bis Juli.

Herkunft
Lavendel ist ursprünglich in den mediterranen Regionen Europas, Nordafrikas und Teilen Asiens beheimatet. Inzwischen bauen Landwirte in vielen Teilen der Welt Lavendel für seine ätherischen Öle an.

Verwendung
Lavendel wird aufgrund seines angenehmen Duftes und seiner vielseitigen Eigenschaften für verschiedene Zwecke genutzt, unter anderem in der Aromatherapie, Medizin und als Gewürz.

Hummeln auf Lavendel
Für Hummeln und Bienen ist Lavendel ein wahrer Schmaus | Greatbjoernf/shutterstock

Warum Lavendel Schneiden nötig ist

Mit einem ordentlichen Schnitt hilfst du deinem Lavendel dabei, schön und gesund zu bleiben. Du hast dabei die Möglichkeit, die Form deiner Pflanzen zu gestalten, unansehnliche oder gar kaputte Äste loszuwerden und das Wachstum neuer Triebe zu unterstützen.

Das Lavendel Schneiden öffnet zudem das Tor für eine längere Blütenpracht. Durch das Entfernen der verblühten Stängel kurbelst du die Entstehung neuer Blüten an und verhinderst gleichzeitig, dass sich deine Pflanze mit der Samenbildung abmüht. Das nimmt ihre Energie nur unnötig in Anspruch.

Das Beschneiden deines Lavendels wirkt somit wie eine Art natürlicher Schutzschild gegen Krankheiten und ungebetene Gäste. Wenn du ungesunde oder kaputte Äste entfernst, verhinderst du, dass sich Krankheiten breitmachen oder lästige Schädlinge ein neues Zuhause finden.

Wann Lavendel schneiden?

Lavendel, der in Deutschland wächst, schneidest du am besten im Frühjahr und im späten Sommer. Starte den Schnitt an der dir zugewandten Seite und arbeite dich langsam vor. Setz die Gartenschere etwa zwei Daumen über dem Austrieb aus dem letzten Jahr an.

Schneide die Stängel immer mit einem Winkel ab. Dadurch kann das Regen- und Gießwasser abfließen. Bei einem geraden Schnitt kann sich Feuchtigkeit an der Schnittwunde ansammeln und die Ausbreitung von Krankheiten fördern.

Lavendel schneiden mit Gartenschere
Schneide Lavendel immer etwas schräg, um Feuchtigkeitsstau zu vermeiden | Ground Picture/shutterstock

Lavendel schneiden Frühling

Wenn du Lavendel im Frühling kurz vor der neuen Wachstumsperiode zurückschneidest, förderst du damit die Bildung neuer Triebe. Das ist normalerweise zwischen Ende Februar und März so weit. Wichtig ist, dass der Lavendel noch nicht ausgetrieben hat.

Lavendel schneiden Sommer

Im Sommer, kurz vor Ende der Blütezeit, solltest du den Lavendel erneut schneiden, um die Blüten zu ernten. Häufig blüht er dann noch ein zweites Mal im Herbst. Dieser Pflegeschnitt hilft, die Gesundheit der Pflanze zu erhalten und Krankheiten und Schädlingen vorzubeugen.

Lavendel schneiden Herbst

Ein erneuter Lavendel Schnitt ist für die Gesundheit der Pflanze nicht notwendig. Wenn du deinen Lavendel im Herbst schneiden möchtest, um die neuen Blüten zu ernten, solltest du das erledigen, bevor diese verblüht sind. Versorge den Lavendel anschließend mit ausreichend Nährstoffen und Wasser, damit er vor dem Winter gestärkt wird.

Lavendel schneiden im Winter

Wenn du die anderen Termine zum Lavendel Schneiden verpasst hast, machst du am besten gar nichts. Gieße deine Pflanze im Winter, wenn es nicht friert und sie durstig aussieht. Pack ein bisschen Mulch ums Beet und warte auf den Frühling. Während der Winterruhe wollen die meisten Pflanzen einfach nur ihre Ruhe haben.

Schnitttechniken – nicht zu viel schneiden

Beim Lavendel Schneiden ist vor allem wichtig, wo du die Gartenschere ansetzt. Die richtige Stelle hängt von der Größe und Form deiner Pflanze ab. Als Faustregel gilt: Schneide etwa ein Drittel bis die Hälfte der Pflanze zurück – maximal zwei Drittel.

Saubere Werkzeuge verwenden

Bei der Pflege deines Lavendels ist es wichtig, scharfe und saubere Werkzeuge zu verwenden. Damit stellst du sicher, dass du einen sauberen Schnitt erhältst und minimierst das Risiko von Krankheiten. Denk daran, die Pflanze anschließend gut zu bewässern, damit er sich gut vom Schnitt erholt.

Lavendelschnitt für Topfpflanzen

Lavendel, der in Töpfen wächst, benötigt die gleiche Pflege wie Lavendel, der im Boden wächst. Der Unterschied besteht darin, dass Lavendel in Töpfen tendenziell schneller wächst und daher häufiger beschnitten werden muss – also im Frühling, Sommer und Herbst.

Lavendel Topfpflanze vor blauer Tür
Lavendel im Topf wachsen meist schneller und haben mehr Blüten. Schließlich sind die Möglichkeiten für den Wurzelaufbau limitiert | Anna-Mari West/shutterstock

Lavendel schneiden vergessen?

Wenn du vergisst, den Lavendel zu schneiden, kann sich das negativ auf deine Pflanze auswirken. Doch mach dir keine großen Sorgen, schneide deinen Lavendel einfach am nächsten Termin zurück.

Lavendel, der seit einiger Zeit wild vor sich hin wächst, kannst du etwas radikaler, also etwa zwei Drittel zurückschneiden, um die Pflanze wieder in Form zu bringen.

Nur zur Info habe ich hier noch eine Liste, in der alles steht, was schieflaufen kann, wenn du Lavendel nicht oder nie schneidest.

  • Lavendel verliert seine Form
  • Krankheiten breiten sich in den abgestorbenen Teilen aus
  • Schädlinge machen sich breit
  • Die Blütezeit ist stark verkürzt
  • Pflanze verbraucht alle Energie für Samenbildung, kaum Blüten

Lavendel schneiden sorgt für lange Blüte

Lavendel ist eine wunderschöne und duftende Pflanze, die jedem Garten oder jeder Landschaft Schönheit und Eleganz verleiht. Mit der richtigen Pflege, einschließlich regelmäßigem Lavendelschnitt, kannst du sicherstellen, dass dein Lavendel gesund bleibt und eine lange und reiche Blütezeit hat.

Von der Kontrolle der Form der Pflanze bis zur Verlängerung der Blütezeit bietet der Lavendelschnitt zahlreiche Vorteile. Egal, ob du ein erfahrener Gärtner oder ein Anfänger bist, mit ein wenig Wissen und Übung kannst du lernen, deinen Lavendel richtig zu schneiden und seine Schönheit und Gesundheit zu erhalten.

Lavendelbund mit lilafarbenen Blüten
Mit deiner Lavendelernte kannst du einiges anstellen | Alen Ka/shutterstock

Lavendel schneiden FAQ

Wann Lavendel schneiden?

Du schneidest Lavendel am besten zuerst im Frühling, bevor sich Triebe entwickeln, meistens ist das Ende Februar so weit. Im Sommer schneidest du Lavendel erneut, bevor er verblüht.

Wie Lavendel schneiden?

Schneide Lavendel nicht mehr als zwei Drittel der Wuchshöhe zurück. Ideal sind meist etwa ein Drittel der Höhe oder die Hälfte. Achte darauf, dass du die Gartenschere schräg ansetzt, damit sich dort keine Flüssigkeit ansammelt.

Möchtest du jetzt loslegen oder brauchst du mehr Infos?

Viel Spaß und Erfolg beim Lavendel Schneiden. Wenn du noch Fragen hast oder ratkräftige Unterstützung benötigst, freuen wir uns, von dir zu hören! Schreib uns einfach eine E-Mail.

Oder verrate uns in den Kommentaren, wie du den Lavendelschnitt verwendest.

Danke für deine Aufmerksamkeit und frohes Schaffen!

Louis Hooft
Gründer und Rasenexperte
Hier ist Louis Hooft, der Gründer von MOOWY und dein zuverlässiger Experte. Mit einer tiefen Leidenschaft für schöne Rasenflächen und einem umfangreichen Erfahrungsschatz in der Gartenpflege steht Louis dir bei allen Gartenfragen zur Seite. Sein Ziel: Gartenliebhaber dabei zu unterstützen, einen grüneren und lebendigeren Außenbereich als je zuvor zu gestalten. Vertraue auf Louis für wertvolle Tipps, clevere Tricks und die besten Produkte, um deinen Garten erstrahlen zu lassen!
zurück
FRAGEBOGEN
Wir helfen dir, die besten Produkte für deine Rasenpflege zu finden.
Beantworte einfach zwei Fragen, damit wir dir die optimalen Artikel empfehlen können.
FRAGEBOGEN
Wir helfen dir, die besten Produkte für deine Rasenpflege zu finden.
Frage 1/2
Ihr Ergebnis wird geladen…
  • Was ist dein aktuelles Rasen-Ziel?
    1. A. Grüneres Gras
    2. B. Ein saftiger und üppiger Rasen
    3. C. Kahle Stellen im Rasen reparieren
    4. D. Rasen erneuern
    5. E. Rasen neu anlegen
    6. F. Moos vernichten
  • Für welche Saison suchst du nach dem passenden Produkt?
    1. A. Frühling
    2. B. Sommer
    3. C. Herbst
    4. D. Winter
  • Wie würdest du deinen Rasen aktuell beschreiben?
    1. A. Mein Garten liegt im Schatten.
    2. B. Mein Rasen wird viel benutzt (z. B. durch spielende Kinder und Haustiere).
    3. C. Ich möchte einen Zierrasen.
    4. D. Ich möchte einen dichten und strapazierfähigen Rasen.
  • Wie viele kahle Stellen gibt es in deinem Rasen?
    1. A. Viele – mein Rasen sieht aus wie eine Wüste.
    2. B. Nur ein paar.
  • Wie möchtest du deinen Rasen erneuern?
    1. A. Ich möchte den gesamten Rasen umgraben.
    2. B. Ich möchte meinen Rasen nachsäen.
  • Was trifft auf deinen Rasen am meisten zu?
    1. A. Mein Garten liegt im Schatten.
    2. B. Mein Rasen wird viel benutzt (z. B. durch spielende Kinder und Haustiere).
    3. C. Ich möchte einen Zierrasen.
    4. D. Ich möchte einen dichten und strapazierfähigen Rasen.
  • Wie viel Moos möchtest du vernichten?
    1. A. Sehr viel – mein Rasen ist von Moos bedeckt.
    2. B. Nur ein paar Flecken.
ERGEBNIS
Hier ist das beste Produkt für Ihr Ziel
Versuchen Sie dies.
< Nochmals versuchen

Kommentare (0)

Bisher hat hier noch niemand kommentiert. Also worauf wartest du noch?
Schreibe einen Beitrag und verschönere den Kommentarbereich!

Schon benutzt? Gib die erste Bewertung ab!
+ Mehr lesen
Kommentare

Möchtest du einen Kommentar zu diesem Artikel Kommentare?

UNSERE BESTEN

+Grüner wird’s nicht

Unsere beliebtesten Produkte auf einen Blick

Alle ansehen
Wählen Sie Ihre Variante
Frontansicht vertikutier-set anti stress Beutel
Vertikutier-Set
  Auf Lager – Lieferung in 2 Werktagen
48,99 
Topseller
Wählen Sie Ihre Variante
Frontansicht Schnellwachsender Rasensamen Beutel mit kleine menge rasensamen
Schnellwachsender Rasensamen
  Auf Lager – Lieferung in 2 Werktagen
18,99 
Topseller
Wählen Sie Ihre Variante
Frontansicht Langzeit-Rasendünger Beutel mit granulat
Langzeit-Rasendünger
  Auf Lager – Lieferung in 2 Werktagen
15,99 
RASENPFLEGE
Rasenpflege –Kalender

Nur der Kalender, keine nervigen Werbemails

Möchtest du wissen, wann welche Pflege für deinen Rasen anfällt?

Gib deine E-Mail-Adresse ein und schon ist dein Kalender auf dem Weg zu dir!

Hol dir deinen kostenlosen Kalender