Urlaub im eigenen Garten

Endlich Sommerferien – ab in den Urlaub! Oder ab ins Grüne. Besonders Gartenfreude können es kaum erwarten, ihre heißen freien Tage in ihrem eigenen Garten zu verbringen. Also, spann schon mal die Hängematte auf und nutze meine Tipps, um diesen Sommer im Garten voll und ganz entspannen zu können.

3 MIN 16 Jul
letzte Aktualisierung: 30 Sep 2022
Teilen:

Neueste Blogbeiträge

4 MIN 23 Sep Rasenpflege im Oktober 10 MIN 02 Sep Schattenrasen – von Aussaat bis Pflege 7 MIN 02 Dez Mein Rasen wächst nicht – Vermeide diese 11 Fehler 5 MIN 18 Nov Ist mein Rasen zu kurz? – So mähst du richtig 4 MIN 11 Nov Mit Laub mulchen – Frostschutz und Dünger in einem

Abkühlen im eigenen Pool

Ach ja, so ein Pool ist schon was Cooles. Wortwörtlich – denn eine kurze Abkühlung im Wasser ist besonders an heißen Tagen Urlaub für die Seele. Doch was, wenn du noch keinen Pool hast? Und was kostet ein Pool im Garten überhaupt? Glücklicherweise musst du nicht erst den Bagger und Fliesenleger anrollen lassen. Pools zum Aufstellen machen genauso viel Spaß und schonen dabei den Geldbeutel. Stahlwandpools gibt es je nach Größe bereits für unter 1.000 € zu kaufen. Im Vergleich zum Edelstahlbecken-Pool, der knapp 10.000 € kostet, ist das auf jeden Fall eine Alternative.

Pool auf Rasen aufstellen – kann das gutgehen?

Als Rasenliebhaber hast du dir sicher schon die Frage gestellt: „Schädigt ein Aufstellpool meinem Rasen?“ Ja, leider wird das Gras etwas mitgenommen, wenn es wochenlang bedeckt ist. Allerdings gibt es ein paar Tricks, um deinen Rasen schnell wieder zu sanieren oder Du wählst Kunstrasen für den Pool als Unterlage. Denn nach deinem Urlaub im Garten hat dein Gras auch etwas Auszeit verdient.

gelbe ente
  1. Mähe deinen Rasen, bevor du die Poolstütze aufstellst.
  2. Als Stütze solltest du Holzpaletten benutzen. Sie sind stabil und zuverlässig. Dein Gras wird im Vergleich zu Vliesen, Kunststoffmatten oder Folien am besten geschont. Denn die Paletten liegen nur zu ca. 55 % auf der Wiese auf und lassen Luft ideal zirkulieren.
  3. Stelle deinen Pool am sonnigsten Platz in deinem Garten auf. Das beschleunigt nach dem Abbau die Sanierung deines Rasens.
  4. Baue deinen Pool bis spätestens 1. September wieder ab, auch wenn dein Urlaub noch nicht vorbei ist. So hast du noch genügend Sonnenlicht, um deinen Rasen bei der Reparatur zu unterstützen.
  5. Lüfte deinen Boden! Denn nachdem er den schweren Pool tragen musste, ist er hart und kann Wasser, Nährstoffe und Samen nur schlecht verarbeiten.
  6. Beginne mit der Rasensanierung umgehend nach dem Abbau des Pools.

Nach dem Sommer haben sich Druckstellen gebildet. Dort, wo die Holzpaletten wochenlang Schatten auf das Gras geworfen haben, sind die Halme nun zerdrückt und braun. Zeit, deinen Rasen wieder auf Vordermann zu bringen. Verteile unsere schnellwachsenden Rasensamen über kahle Stellen und halte sie feucht. Unser Rasen-Starterdünger gibt den jungen Halmen anschließend alles, was sie für ein gesundes Wachstum benötigen. Optimal gestärkt können sie so die kühleren Monate angehen. Weitere Tipps zum Rasensanieren erhältst du in diesem Ratgeber.

Falls du eine große Terrasse hast, kannst du deinen Pool natürlich auch dort aufstellen und deinen Rasen gar nicht erst belasten.

Grillen im Garten

Sommer, Sonnen, Sonnenschein! Grillen? Ja, das muss auch sein!

Ich liebe es, im Sommer durch die Straßen zu radeln. Der Duft von BBQs liegt jeden Abend in der Luft. Das macht richtig Lust, selbst den Grill auszupacken und den Urlaub zu genießen. Und in einem wunderschönen Garten macht es umso mehr Spaß, sich mit Freunden und Familie um den Grill zu tummeln. Wenn du einen besonders guten Eindruck machen möchtest, kannst du deinen Rasen zur Grillparty etwas aufhübschen. So einfach geht’s:

bbq urlaub im garten
  1. Ein gepflegter Rasen entsteht nicht über Nacht. Nutze meinen Rasenpflegekalender, um dein Grün bereits im Frühling aufzubauen und unschönen Flecken vorzubeugen.
  2. Mähe den Rasen am Tag deiner Grillparty. So sieht er nicht nur super aus, sondern riecht auch toll. Das Essen schmeckt gleich besser!
  3. Verteile eine Woche vorher den 2-in-1 Moosvernichter und Rasendünger, um deinem Rasen einen Farbkick zu geben. 10 bis 15 g/m2 reichen vollkommen.
  4. Getränke kaltstellen und den Urlaub genießen.

So einfach kannst du Urlaub im eigenen Garten machen. Doch es sind die Menschen, die das Leben so schön und den Sommer so erholsam machen. Mit ein paar Gartenspielen, wie Federball, dem französischen Boule oder finnischem Mölkky, macht es umso mehr Spaß. Baue zusätzlich ein paar Gartenmöbeln, wie eine Hängematte oder Hollywoodschaukel auf, um das Meiste aus deinem Garten herausholen. Viel Spaß!

zurück

Kommentare (0)

Bisher hat hier noch niemand kommentiert. Also worauf wartest du noch?
Schreibe einen Beitrag und verschönere den Kommentarbereich!

Schon benutzt? Gib die erste Bewertung ab!
+ Mehr lesen
Kommentare

Möchtest du einen Kommentar zu diesem Artikel Kommentare?

UNSERE BESTEN

+Grüner wird’s nicht

Unsere beliebtesten Produkte auf einen Blick

Alle ansehen
Topseller
Vertikutier-Set 4.8 (4 Rezensionen) Hat sich Moos auf deinem Rasen ausgebreitet? Wenn du es loswerden willst, ist Vertikutieren der ideale Weg, dein Ziel zu erreichen. In unserem Vertikutier-Set ist alles enthalten, was dein Rasen braucht, um sich nach dem Vertikutieren von seiner schönsten Seite zu zeigen. Ab: 44,99 
Schnellwachsender Rasensamen 4.5 (30 Rezensionen) Möchtest du deinen Rasen auf Vordermann bringen – und das möglichst flott? Dann triffst du mit unserem schnellwachsender Rasensamen die richtige Wahl. Die Rasensamen gehen schnell auf und wachsen zügig zu einem dichten, grünen Rasen heran. Ab: 17,99 
Langzeit-Rasendünger 4.5 (20 Rezensionen) Versorge deinen Rasen, mit allen wichtigen Nährstoffen, ohne extremes Wachstum zu provozieren. Unser Langzeit-Rasendünger hält über 90 Tage und zeigt schnelle Wirkung. Perfekt für den Einsatz im Sommer und Herbst. Ab: 15,99 
RASENPFLEGE

Rasenpflege –Kalender

Nur der Kalender, keine nervigen Werbemails

Möchtest du wissen, wann welche Pflege für deinen Rasen anfällt?

Gib deine E-Mail-Adresse ein und schon ist dein Kalender auf dem Weg zu dir!

Hol dir deinen kostenlosen Kalender