Gartenarbeit im Januar

Der Januar läutet den Beginn der Gartensaison ein. Beste Zeit also, um neue Kraft zu tanken, große Pläne für die kommenden Monate zu schmieden und den Grundstein für einen üppigen Frühling und Sommer zu legen.

4 MIN 29 Dez
letzte Aktualisierung: 27 Dez 2023
Teilen:
RASENPFLEGE
Rasenpflege –Kalender

Nur der Kalender, keine nervigen Werbemails

Möchtest du wissen, wann welche Pflege für deinen Rasen anfällt?

Gib deine E-Mail-Adresse ein und schon ist dein Kalender auf dem Weg zu dir!

Hol dir deinen kostenlosen Kalender

Brauchst du Hilfe bei der Auswahl?
Beantworte uns 2 Fragen zu deinem Rasen und wir helfen dir bei der Auswahl des richtigen Produkts.

Bei der Gartenarbeit im Januar geht es also in erster Linie darum, sicherzustellen, dass alles gepflegt und ordentlich ist. Also Bühne frei für die gärtnerischen Abenteuer des Jahres.

Tipps für die Gartenarbeit im Januar

Vorfrühlingsputz

Starte die Gartenarbeiten im Januar, indem du Pflanztöpfe, Gartengeräte, Wassertonnen und Gewächshäuser reinigst. Ein bisschen körperliche Betätigung nach all der Weihnachtsschlemmerei bringt die Lebensgeister in Schwung. Genau das Richtige im neuen Jahr. 

winterharte pflanzen

Planung für die kommenden Monate

Was im Januar im Garten zu tun ist, hängt auch von deinen Vorlieben ab. In welchen Farben soll es dieses Jahr bei dir Zuhause blühen. Such dir ein paar schöne Pflanzen aus, die zu den Bedingungen im Garten und deinem Geschmack passen und stell dir ein schönes Ensemble zusammen. Anschließend kannst du Zwiebeln und Samen der Blumen zum Pflanzen im Januar online bestellen. 

Winterschutz checken 

Sind deine Pflanzen noch sicher vor Wind und Wetter. Überprüfe deine Winterschutz-Maßnahmen und bessere sie eventuell aus. Untersuche dabei Pfähle, Stützen und Anker, die möglicherweise durch raues Wetter, insbesondere starke Regenfälle, beschädigt wurden.

Wildtiere fördern

Füttere die Vögel weiter, um sie in deinen Garten zu locken. Halten einige Teile deines Gartens ungeschnitten, um die kleineren Kreaturen zu schützen, bis der Frühling kommt.

Vögel füttern bei Gartenarbeit im Januar

Aufgaben im Blumengarten

Beschneiden und Aufräumen

Entferne verblühte Blüten und abgestorbenes oder krankes Holz von deinen Pflanzen und Sträuchern, um ein frisches Frühlingswachstum zu fördern.
 
Hier sind einige Tipps für bestimmte Pflanzen:
Glyzinien – Beschneide deine Glyzinien, indem du das Sommerwachstum zurückschneiden und 2 oder 3 Knospen an jedem Zweig belässt.
Rosensträucher – Während der Winterruhe solltest du deine Rosensträucher diesen Monat beschneiden. Schneide jeden Zweig bis knapp über eine neue Knospe zurück.
Rhododendren – Nutze den Januar, um deine Rhododendren zu beschneiden und die abgestorbenen und kranken Zweige abzuschneiden.
 

Schaue dir hier etwas detaillierte an, wie du blühende Pflanzen, Sträucher und Büsche beschneiden kannst.

Aufgaben im Gemüsegarten

Der Gemüsegarten mag im Januar ruhig erscheinen, aber es gibt einige wichtige Gartenarbeiten für den Januar

Ernte

Ernte Pastinaken und Lauch immer dann, wenn du sie brauchst.

Schutz von Kartoffelzuchtsäcken

Wenn dein Gewächshaus unbeheizt ist, solltest du deine Kartoffelzuchtsäcke in kalten Nächten mit Frostschutzvlies schützen.

Aufgaben im Obstgarten

Wie in einem Gemüsegarten gibt es auch hier einige Aufgaben für deine Fruchtpflanzen und Sträucher:

Beschneiden

  • Apfel– und Birnbäume – Beschneide deine Apfel- und Birnbäume, falls du das bisher nicht getan hast. 
  • Johannisbeerpflanzen und Stachelbeeren – Pflege ein stabiles Gerüst aus gesunden Zweigen, indem du Johannisbeerpflanzen und Stachelbeeren beschneidest. 

Andere Obstgarten-Jobs

  • Rhabarber vortreiben – Es ist an der Zeit, deinen Rhabarber vorzutreiben: Stelle dazu einen umgedrehten Eimer oder Mülleimer über die Krone. Überraschenderweise fördert dies ein schnelles Wachstum. 
Gartenarbeit im Januar
  • Obststräucher bestellen – Bestelle Obststräucher wie Johannisbeeren und Himbeeren online oder im Geschäft. Bald ist es an der Zeit, sie in ein vorbereitetes Beet an einem geschützten Ort zu pflanzen.

Rasenpflege im Januar

Die Gartenarbeit für Januar beinhaltet nicht sonderlich viele Rasen-Aufgaben. 

Vermeide deinen Rasen bei Frost zu betreten, wenn er mit starkem Frost oder Schnee bedeckt ist, um das darunter liegende Gras nicht zu beschädigen.

Andere Gartenjobs im Januar

  • Kletterer überprüfen – Stelle sicher, dass deine Kletterpflanzen mit Kabelbindern sicher an ihren Stützen befestigt sind.
  • Unkraut entfernen – Entferne lauerndes Unkraut von deinen Beeten und Rabatten, Wurzeln und allem.
  • Schnee abbürsten – Entferne schweren Schnee von Schuppen und Gewächshäusern, um Schäden am Glas zu vermeiden.
  • Recycel deinen Weihnachtsbaum – Schredder deinen Weihnachtsbaum und werfe ihn in den Kompostbehälter, wenn du die Abholfrist verpasst hast.

Aufgaben vom Sessel aus

Der Januar ist eine gute Zeit, um deinen Garten für das kommende Jahr vorzubereiten und Samen für die Aussaat im Januar zu bestellen:

  • Plane deinen Gemüsegarten – Achte auf eine gute Fruchtfolge. Dies hilft, zu verhindern, dass sich Schädlinge oder Krankheiten im Boden ansammeln. Probiere also gelegentlich neues Gemüse aus.
  • Samen bestellen — Erstelle einen Gartenplan. Der hilft bei der Entscheidung über die geeigneten Mengen an Saatgut. Während die meisten Samen länger als ein Jahr halten, solltest du Verschwendung vermeiden, indem du nur das bestellst, was du auf jeden Fall brauchst. 
  • Frühjahrszwiebeln und -knollen bestellen – Wie wäre es mit einem Beet mit mehrjährigem Gemüse wie Spargel, Rhabarber und Artischocken?
  • Obstbäume bestellen – Bestelle Obstbäume im Januar für die Pflanzung im frühen Frühjahr.
  • Kletterstauden bestellen — Bestellen Kletterstauden wie Clematis für die Pflanzung im zeitigen Frühjahr.
  • Plane die Beete – Plane deine Beete in Vorbereitung auf die Bestellung von schönen Pflanzen wie Begonien und Fuchsien, die zu Beginn des Frühlings gepflanzt werden sollen.

Gartenarbeit im Januar – Vorbereitung fürs neue Jahr

Jetzt weißt du, was man im Januar pflanzen sollte. Genieß die frische Winterluft bei der Gartenarbeit im Januar. Mit etwas Planung, Mühe und Geduld kannst du die Voraussetzungen für einen lebendigen und fruchtbaren Garten in den kommenden Monaten schaffen.
 
Viel Spaß beim Gärtnern und frohes Schaffen!

zurück
FRAGEBOGEN
Wir helfen dir, die besten Produkte für deine Rasenpflege zu finden.
Beantworte einfach zwei Fragen, damit wir dir die optimalen Artikel empfehlen können.
FRAGEBOGEN
Wir helfen dir, die besten Produkte für deine Rasenpflege zu finden.
Frage 1/2
Ihr Ergebnis wird geladen…
  • Was ist dein aktuelles Rasen-Ziel?
    1. A. Grüneres Gras
    2. B. Ein saftiger und üppiger Rasen
    3. C. Kahle Stellen im Rasen reparieren
    4. D. Rasen erneuern
    5. E. Rasen neu anlegen
    6. F. Moos vernichten
  • Für welche Saison suchst du nach dem passenden Produkt?
    1. A. Frühling
    2. B. Sommer
    3. C. Herbst
    4. D. Winter
  • Wie würdest du deinen Rasen aktuell beschreiben?
    1. A. Mein Garten liegt im Schatten.
    2. B. Mein Rasen wird viel benutzt (z. B. durch spielende Kinder und Haustiere).
    3. C. Ich möchte einen Zierrasen.
    4. D. Ich möchte einen dichten und strapazierfähigen Rasen.
  • Wie viele kahle Stellen gibt es in deinem Rasen?
    1. A. Viele – mein Rasen sieht aus wie eine Wüste.
    2. B. Nur ein paar.
  • Wie möchtest du deinen Rasen erneuern?
    1. A. Ich möchte den gesamten Rasen umgraben.
    2. B. Ich möchte meinen Rasen nachsäen.
  • Was trifft auf deinen Rasen am meisten zu?
    1. A. Mein Garten liegt im Schatten.
    2. B. Mein Rasen wird viel benutzt (z. B. durch spielende Kinder und Haustiere).
    3. C. Ich möchte einen Zierrasen.
    4. D. Ich möchte einen dichten und strapazierfähigen Rasen.
  • Wie viel Moos möchtest du vernichten?
    1. A. Sehr viel – mein Rasen ist von Moos bedeckt.
    2. B. Nur ein paar Flecken.
ERGEBNIS
Hier ist das beste Produkt für Ihr Ziel
Versuchen Sie dies.
< Nochmals versuchen

Kommentare (0)

Bisher hat hier noch niemand kommentiert. Also worauf wartest du noch?
Schreibe einen Beitrag und verschönere den Kommentarbereich!

Schon benutzt? Gib die erste Bewertung ab!
+ Mehr lesen
Kommentare

Möchtest du einen Kommentar zu diesem Artikel Kommentare?

Ähnliche Beiträge

Die besten Tipps und Tricks für einen saftig-grünen Rasen

UNSERE BESTEN

+Grüner wird’s nicht

Unsere beliebtesten Produkte auf einen Blick

Alle ansehen
Topseller
Topseller Vertikutier-Set 4.8 (4 Rezensionen) Alle Produkte nach dem Vertikutieren | Stellt den Rasen nach dem Vertikutieren schnell wieder her Ab: 48,99 
Topseller
Topseller Schnellwachsender Rasensamen 4.5 (32 Rezensionen) Schnell zu einem schönen Rasen gelangen | Besondere AquaSaver-Beschichtung | Starkes und schnelles Wachstum innerhalb von 7 bis 14 Tagen Ab: 18,99 
Langzeit-Rasendünger 4.3 (26 Rezensionen) Wirksam für 90 Tage | Sehen Sie Ergebnisse in 14 Tagen! | Geeignet für alle Arten von Gras und Boden Ab: 15,99 
RASENPFLEGE
Rasenpflege –Kalender

Nur der Kalender, keine nervigen Werbemails

Möchtest du wissen, wann welche Pflege für deinen Rasen anfällt?

Gib deine E-Mail-Adresse ein und schon ist dein Kalender auf dem Weg zu dir!

Hol dir deinen kostenlosen Kalender