Gartenblumen,

Hortensien schneiden 1×1: Schöne Blüten mit wenig Aufwand

Hortensien vorm Haus oder im Garten sehen einfach immer schön aus. Sie blühen in den zartesten Blau-, Lila- und Rosatönen und machen sich prächtig als Tisch- oder Strausdekoration. Du solltest Hortensien Schneiden richtig beherrschen, damit du so viel wie möglich aus den Blumenbüschen herausbekommst.

8 MIN 16 Apr
letzte Aktualisierung: 14 Apr 2023
Teilen:
RASENPFLEGE
Rasenpflege –Kalender

Nur der Kalender, keine nervigen Werbemails

Möchtest du wissen, wann welche Pflege für deinen Rasen anfällt?

Gib deine E-Mail-Adresse ein und schon ist dein Kalender auf dem Weg zu dir!

Hol dir deinen kostenlosen Kalender

Brauchst du Hilfe bei der Auswahl?
Beantworte uns 2 Fragen zu deinem Rasen und wir helfen dir bei der Auswahl des richtigen Produkts.

Als Gartenliebhaber ist es mir sehr wichtig, die Pflanzen in meinem Garten so lange wie möglich gesund und in voller Blüte zu halten. Eine meiner Lieblingspflanzen ist die Hortensie. Sie bringt einen schönen Farbklecks in meinen Garten und lockt Schmetterlinge an. Seitdem ich weiß, wie Hortensien schneiden richtig geht, kann ich sie artgemäß pflegen und noch mehr aus der Pflanze herausholen.

Inhaltsverzeichnis:
  • Hortensien schneiden – Eine kleine Einführung
  • Hortensien richtig schneiden – So sitzt jeder Knips
  • Wann Hortensien schneiden – Der richtige Zeitpunkt macht den Unterschied
  • Hortensien schneiden – Meine Schritt-für-Schritt-Anleitung
  • Do’s und Don’ts beim Hortensien Schneiden
  • Die richtigen Werkzeuge zum Hortensien Schneiden
  • Kann ich die Farbe meiner Hortensienblüte beeinflussen?
  • Tipps für die Erhaltung gesunder und schöner Hortensien
  • FAQs

Da du auf diesen Artikel gestoßen bist, brauchst du in Sachen Hortensien Schneiden wohl etwas Hilfe. Und genau damit werde ich dir heute unter die Arme greifen.

Nahaufnahme von lilafarbenen Hortensien.
Richtiges Hortensien Schneiden belohnt dich mit dichten Blütenköpfen.

Hortensien schneiden – Eine kleine Einführung

Hortensien schneiden ist nichts anderes als das Beschneiden der Blüten und Äste. Das Fördert neues Wachstum und verbessert die allgemeine Gesundheit der ganzen Pflanze. Nicht alle Gartenpflanzen müssen beschnitten werden. Hortensien schneiden unterstützt die Pflanze jedoch, jedes Jahr schöne und volle Blüten zu produzieren.

Rasendoktor Louis rät:

„In einem kleinen Garten ist Hortensien schneiden besonders wichtig, um die Pflanze in Form und bei Größe zu halten. Andernfalls kann die Pflanze schnell überwuchern und so zu viel Raum einnehmen.“

Hortensien richtig schneiden – So sitzt jeder Knips

Für mich haben Hortensien was Nostalgisches. Meine Oma dekorierte jeden Tisch zur Hortensienzeit mit den schönen, bunten Blütenköpfen. Vielleicht verbindest auch du diese Pflanzen mit deiner Kindheit und freust dich nun als Erwachsener darauf, sie selbst zu züchten.

Umso wichtiger ist es, Hortensien schneiden zu beherrschen und der Pflanze die richtige Struktur zu geben. Ungehindert können Hortensien riesig werden und ausschlagen.

Hortensien schneiden hat jedoch noch weitere Vorteile:

  1. Entfernt tote oder kranke Äste, was die Ausbreitung von Krankheiten auf andere Teile der Pflanze verhindern kann.
  2. Verbessert die Luftzirkulation und lässt mehr Sonnenlicht durchscheinen; beides ist unerlässlich für die Gesundheit der Pflanze.
  3. Fördert neues Wachstum und ermutigt die Pflanze, mehr Blüten zu produzieren.
Hellblaue Hortensien werden in eine Vase mit weißen Rosen und Trockenblumen gesteckt.
Hortensien sind einfach perfekt als Tischdekoration oder als zusätzlicher Farbklecks in Blumensträußen.

Wann Hortensien schneiden – Der richtige Zeitpunkt macht den Unterschied

Die beste Zeit zum Hortensien Schneiden hängt von der Gattung ab. Man unterscheidet zwischen Altholz-Hortensien, deren Blüten meist auf den gleichen Ästen wachsen, und Neuholz-Hortensien, die einen Großteil der Äste jedes Jahr aufs Neue bilden.

Altholz-Hortensien

Bei Altholz-Hortensien handelt es sich um Hortensien, die ihre bestehenden Äste jedes Jahr verlängern und daran ihre Blüten wachsen lassen. Zu diesen Hortensien zählen die Großblättrige Hortensie oder Bauernhortensie (Hydrangea macrophylla), oder die Eichenblatthortensie (Hydrangea quercifolia).

Hortensien schneiden im Frühjahr fällt bei diesen Gattungen ganz weg. Im ersten Frühling solltest du sie ganz in Ruhe wachsen lassen, damit sie sich in ihrer neuen Umgebung orientieren und entfalten kann. Ab dem zweiten Frühjahr kannst du sie etwas ausdünnen oder verjüngen (verwelkte Äste entfernen).

Packe die Gartenschere aus, sobald die Hortensie mit Blühen fertig ist. Das gibt der Pflanze genügend Zeit, um neues Wachstum zu produzieren und Knospen für die Blüten des nächsten Jahres zu setzen. Setze dir Schere dabei zwischen der Blüte und dem nächsten Blattwuchs an.

Eine Übersicht zum Altholz-Hortensien Schneiden.
Achte beim Altholz-Hortensien Schneiden darauf, den jüngsten Knoten stehenzulassen und nicht zu verletzen. – Quelle: hortensien.net

Neuholz-Hortensien

Als Neuholz-Hortensien bezeichnet man Hortensien, die auf neuem Holz blühen; also Ästen, die in jeder Saison neu austreiben. Zu dieser Gattung zählen Rispenhortensien (Hydrangea paniculata) oder die Glatte Hortensie (Hydrangea arborescens).

Hier liegt es an dir, ob du die Hortensien im Herbst schneiden oder den Prozess auf das nächste Frühjahr verschieben möchtest. Dabei kannst du die Hortensien relativ stark auf 30 bis 40 cm zurückschneiden.

Eine Übersicht zum Neuholz-Hortensien Schneiden.
Beim Neuholz-Hortensien Schneiden kannst du die Äste auf gute 30 bis 40 cm zurückschneiden. – Quelle: hortensien.net

Hortensien schneiden – Meine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Hortensien schneiden mag auf den ersten Blick etwas einschüchternd wirken, ist aber eigentlich ganz einfach. Wenn du dich an die folgenden Punkte hältst, boostest du das Wachstum und die Gesundheit deiner Pflanze.

Hier ist meine Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Zuerst solltest du die Pflanze von allen toten und kranken Ästen befreien. Sie stören die Hortensie beim Wachsen und machen sie anfällig für Krankheiten – also weg damit. Gut beschnitten sieht deine Pflanze wesentlich gesünder und voller aus.
  2. Entferne anschließend schwache oder sich kreuzende Äste. Diese Äste können aneinander reiben, was die Pflanze schädigt. Zudem verhindern diese Äste eine gute Luftzirkulation.
  3. Nun ist es wichtig, zwischen Neuholz- und Altholz-Hortensien zu unterscheiden (siehe oben).
  4. Bei großblättrigen und eichenblättrigen Hortensien entfernst du etwa ein Drittel der ältesten Stängel am Boden. Das wird die Pflanze ermutigen, neues Wachstum zu produzieren und Knospen für die Blüten des nächsten Jahres zu setzen.
  5. Für Rispe- und Glatte Hortensien, schneidest du die Äste auf etwa 30 bis 40 cm zurück. Das regt das Wachstum von Ästen und Blüten in der aktuellen Saison an.
  6. Entferne abgestorbene Blütenköpfe, um das Aussehen der Pflanze zu verbessern und neues Wachstum zu fördern.

Do’s und Don’ts beim Hortensien Schneiden

Zusätzlich zu den oben genannten Punkten, gibt es beim Hortensien Schneiden noch ein paar Dinge zu beachten, um die Pflanze nicht zu beschädigen.

Do’s:

  • Achte darauf, die Hortensien zur richtigen Jahreszeit zu beschneiden. Altholz-Hortensien direkt nach der Blüte, Neuholz-Hortensien im Herbst oder Frühjahr vor der Blüte.
  • Ist ein Ast beschädigt oder alt, schneide ihn auf den nächsten gesunden Knoten zurück. Das regt den Ast an, neu und gesund auszutreiben.
  • Verwende zum Hortensien Schneiden ausschließlich eine scharfe, saubere Gartenschere. Das sorgt für saubere Schnittkanten, von denen sich die Pflanze am schnellsten erholt.

Rasendoktor Louis rät:

„Eine jährliche Wartung deiner Gartengeräte sollte zu deiner Gartenpflege-Routine gehören. Im Herbst bieten Gartencenter oft günstigere Wartungspreise, als im Frühjahr. Du kannst deine Geräte natürlich auch selbst säubern, warten und schärfen.“

Don’ts:

  • Beschneide deine Hortensien nicht zu spät in der Saison, damit sie sich vorm ersten Frost erholen können. Ansonsten gefährdest du den Blütenaustrieb der nächsten Saison.
  • Verwende keine stumpfen und schmutzigen Tools beim Hortensien Schneiden. Zerrupfte und verschmutzte Schnittkanten dauern länger zum Heilen. Die Pflanze ist dadurch anfällig für Krankheiten.
  • Beschneide deine Hortensie nicht zu stark. Das kann die Pflanze irritieren und eine Blüte ausfallen lassen.

Die richtigen Werkzeuge zum Hortensien Schneiden

Um Hortensien zu beschneiden, benötigst du ein paar Tools, um dich und auch deine Pflanze zu schützen. Dazu gehören unter anderem:

  • Eine scharfe Gartenschere oder Astschere
  • Gartenhandschuhe
  • Schutzbrille
  • Desinfektionsspray oder Alkohol zum Reinigen der Gartenschere

Rasendoktor Louis rät:

„In meinem Garten-Sprühschutz-Set sind nützliche Handschuhe enthalten. Auch die verstellbare Brille und die Atemschutzmaske schützen dich bei allen Arten von Gartenarbeiten.“

Kann ich die Farbe meiner Hortensienblüte beeinflussen?

Dachtest du, dass die Blütenfarbe deiner Hortensie von der Pflanze anhängt? Vielleicht freut es dich zu erfahren, dass das nicht stimmt!

Die Farbe einer Hortensie wird durch den pH-Wert des Bodens beeinflusst, in dem sie wächst. Ein saurer Boden (pH-Wert unter 6,0) produziert blaue oder lavendelblaue Hortensienblüten, während ein alkalischer Boden mit einem pH-Wert über 7,0 Rosa fördert.

Einigen Gärtnern ist es gelungen, ihre Hortensien blau zu färben, indem sie den Boden um die Hortensien durch das Verteilen von Kaffeesatz etwas angesäuert haben. Umgekehrt kannst du den Säuregehalt des Bodens auch mit Rasenkalk oder Aluminiumionen anheben.

Weiße, rosa, pinkfarbene und zartblaue Hortensienköpfe.
Egal ob in Weiß, Rosa, Pink, Lavendel oder zartem Blau, Hortensien sind einfach wunderschön.

Tipps für die Erhaltung gesunder und schöner Hortensien

Hortensien schneiden ist tatsächlich nur die halbe Miete. Wenn du deine Pflanzen so lange wie möglich gesund und in voller Blüte genießen möchtest, werden dir die folgenden Tipps helfen:

  • Gieße die Hortensien regelmäßig, besonders bei heißem und trockenem Wetter.
  • Dünge sie im Frühjahr mit einem entsprechenden Dünger.
  • Mulche um deine Hortensien; das speichert Feuchtigkeit und beugt Unkraut vor.
  • Sorge für Halbschatten während der heißesten Zeit des Tages.
  • Überprüfe deine Hortensien regelmäßig auf Schädlinge und Krankheiten und kümmere dich sofort um den Befall.

FAQs

Nun beantworte ich noch kurz und knackig die häufigsten Fragen, die mich immer wieder erreichen:

Welcher Monat ist der beste zum Hortensien Schneiden?

Das hängt von der Hortensie ab, die bei dir wächst. Altholz-Hortensien beschneidest du ab dem zweiten Frühjahr direkt nach der Blüte. Neuholz-Hortensien hingegen entweder im Herbst oder im Frühjahr bevor die ersten Blüten kommen.

Wie verhindere ich, dass Hortensien nach dem Beschneiden hängen?

Beschneide die Hortensie zur richtigen Jahreszeit und an der richtigen Stelle. Das hängt von der Art der Hortensie ab. An heißen Tagen hilft zudem Halbschatten und regelmäßiges Gießen.

Sollten Hortensien zurückgeschnitten werden?

Ja, du solltest deine Hortensien jährlich zurückschneiden. Das beugt Krankheiten vor, hält die Pflanze jung und gesund und unterstützt somit das Austreiben dicker und schöner Blüten. Wichtig ist, die Hortensie nicht zu stark und in der richtigen Jahreszeit zu beschneiden.

Möchtest du jetzt loslegen oder brauchst du mehr Infos?

Ich hoffe, ich konnte dir deine Fragen zum Thema Hortensien Schneiden beantworten. Schwer ist es nicht, du musst dich nur nach der Gattung richten und ein paar Punkte beachten.

Hast du Fragen zum Artikel oder andere Anliegen? Wir freuen uns, von dir zu hören! Schreib uns einfach eine E-Mail.

Mit deinen Fragen kann ich bessere Ratgeber schreiben und so Garten- und Rasenliebhaber noch gezielter unterstützen.

Danke für deine Aufmerksamkeit und frohes Schaffen!

Dein Rasendoktor Louis

zurück
FRAGEBOGEN
Wir helfen dir, die besten Produkte für deine Rasenpflege zu finden.
Beantworte einfach zwei Fragen, damit wir dir die optimalen Artikel empfehlen können.
FRAGEBOGEN
Wir helfen dir, die besten Produkte für deine Rasenpflege zu finden.
Frage 1/2
Ihr Ergebnis wird geladen…
  • Was ist dein aktuelles Rasen-Ziel?
    1. A. Grüneres Gras
    2. B. Ein saftiger und üppiger Rasen
    3. C. Kahle Stellen im Rasen reparieren
    4. D. Rasen erneuern
    5. E. Rasen neu anlegen
    6. F. Moos vernichten
  • Für welche Saison suchst du nach dem passenden Produkt?
    1. A. Frühling
    2. B. Sommer
    3. C. Herbst
    4. D. Winter
  • Wie würdest du deinen Rasen aktuell beschreiben?
    1. A. Mein Garten liegt im Schatten.
    2. B. Mein Rasen wird viel benutzt (z. B. durch spielende Kinder und Haustiere).
    3. C. Ich möchte einen Zierrasen.
    4. D. Ich möchte einen dichten und strapazierfähigen Rasen.
  • Wie viele kahle Stellen gibt es in deinem Rasen?
    1. A. Viele – mein Rasen sieht aus wie eine Wüste.
    2. B. Nur ein paar.
  • Wie möchtest du deinen Rasen erneuern?
    1. A. Ich möchte den gesamten Rasen umgraben.
    2. B. Ich möchte meinen Rasen nachsäen.
  • Was trifft auf deinen Rasen am meisten zu?
    1. A. Mein Garten liegt im Schatten.
    2. B. Mein Rasen wird viel benutzt (z. B. durch spielende Kinder und Haustiere).
    3. C. Ich möchte einen Zierrasen.
    4. D. Ich möchte einen dichten und strapazierfähigen Rasen.
  • Wie viel Moos möchtest du vernichten?
    1. A. Sehr viel – mein Rasen ist von Moos bedeckt.
    2. B. Nur ein paar Flecken.
ERGEBNIS
Hier ist das beste Produkt für Ihr Ziel
Versuchen Sie dies.
< Nochmals versuchen

Kommentare (0)

Bisher hat hier noch niemand kommentiert. Also worauf wartest du noch?
Schreibe einen Beitrag und verschönere den Kommentarbereich!

Schon benutzt? Gib die erste Bewertung ab!
+ Mehr lesen
Kommentare

Möchtest du einen Kommentar zu diesem Artikel Kommentare?

UNSERE BESTEN

+Grüner wird’s nicht

Unsere beliebtesten Produkte auf einen Blick

Alle ansehen
Topseller
Topseller Vertikutier-Set 4.8 (4 Rezensionen) Alle Produkte nach dem Vertikutieren | Stellt den Rasen nach dem Vertikutieren schnell wieder her Ab: 48,99 
Topseller
Topseller Schnellwachsender Rasensamen 4.5 (32 Rezensionen) Schnell zu einem schönen Rasen gelangen | Besondere AquaSaver-Beschichtung | Starkes und schnelles Wachstum innerhalb von 7 bis 14 Tagen Ab: 18,99 
Langzeit-Rasendünger 4.3 (26 Rezensionen) Wirksam für 90 Tage | Sehen Sie Ergebnisse in 14 Tagen! | Geeignet für alle Arten von Gras und Boden Ab: 15,99 
RASENPFLEGE
Rasenpflege –Kalender

Nur der Kalender, keine nervigen Werbemails

Möchtest du wissen, wann welche Pflege für deinen Rasen anfällt?

Gib deine E-Mail-Adresse ein und schon ist dein Kalender auf dem Weg zu dir!

Hol dir deinen kostenlosen Kalender